berlina bruc

Trage die "berlina bruc" auf einem stylischen Shirt - hier klicken!
Trage die „berlina bruc“ auf einem stylischen Shirt – hier klicken!

berlina bruc – Na, was meint Ihr was die ersten nach Wolfsburg emigrierten Italiener damit meinten? Ok, so schwierig ist es auch wieder nicht. Natürlich meinten sie die Berliner Brücke. Doch wer nicht gerade aus Wolfsburg kommt oder sich vielleicht mit der Migrationsgeschichte der Stadt befasst hat, wird es nicht auf anhieb erraten haben und schon gar nicht wieso diese Bezeichnung für eine Brücke in Wolfsburg so besonders ist.

Als im Januar 1962 die ersten Italiener mit dem Sonderzug am Wolfsburger Bahnhof ankamen, war dies ihre erste „Adresse“ in Wolfsburg und derer die noch in den nächsten Jahren folgten. Um genau zu sein war es das „Italiener Dorf“ an der Berliner Brücke, welches durch Volkswagen, auf der Fläche der heutigen Volkswagen Arena, als Wohnort für die Gastarbeiter aus Italien vorgesehen war.

Italienerdorf an der Berliner Brücke - Bildquelle: indigo.cc
Italienerdorf an der Berliner Brücke – Bildquelle: indigo.cc

So nannten Wolfsburgs Italiener als ihren Wohnort immer die „berlina bruc“, was bis heute in der ersten Generation emigrierter Italiener so ausgesprochen wird und von deren deutschen Kollegen am Arbeitsplatz oder im Freundeskreis gerne mit einem Zwinkern übernommen wird.

Dies ist natürlich nicht die einzige Abwandlung deutscher Worte und diese typische Art für Wolfsburgs Italiener sich verständlich gemacht zu haben mündete in dem „neuen deutschen Sprachzweig“ – dem italo-vosburghese.

… und hier findest Du einige stylische Produkte mit dem berlina bruc Motiv

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s